Dritter Tag: alles muss raus!

DSC_3041DSC_3040

Die alten Kabelstränge werden Meter für Meter durch die Wanddurchbrüche gezogen und in großen Rollen am Boden gesammelt.

 

 

DSC_3042

 

Probehalber versuchen wir ein paar Streifen von dem Teppich abzureifen, um zu sehen, wie die Beschaffenheit des Bodens darunter ist. Aber die ersten Streifen sind zu breit und wirschaffen es kaum sie abzuziehen. Weniger ist halt manchmal mehr….

 

 

Und dann gehen wir ernsthaft daran, die Deckenkonstruktion Haken für Haken und Metallschiene für Metallschiene abzubauen. So allmählich wird die alte Decke darunter sichtbar.

 

Die alten Kabelkanäle des ehemaligen Großraumbüros müssen auch weichen und die letzten Kabel und Steckdosen werden demontiert.

DSC_3049DSC_3050