Frauentänze von Senegal bis Cuba – fällt aus: Winterpause – Réka

Wann:
16. November 2016 um 18:15 – 19:45
2016-11-16T18:15:00+01:00
2016-11-16T19:45:00+01:00

Eine tänzerische Weltreise!
Zusammen entdecken wir Rhythmen und Bewegungen von Afrobeats über brasilianischen Samba bis hin zu kubanischen Grooves und orientalischen Moves. Der Kurs bietet die Möglichkeit eine Vielfalt von Tänzen und Bewegungsformen kennen zu lernen. Gleichzeitig entsteht in dieser Frauengruppe ein Raum des Vertrauens, wo eigene Ausdrucksformen erforscht und entwickelt werden können.

Wir werden uns mit dem volgenden Themen und Tanzformen beschäftigen:

Afrobeats: Bring frische Energie in dein Leben und entdecke die belebende Kraft afrikanischer Tanzformen. Neben rhythmischen westafrikanischen Tänzen werden wir auch afro-brasilianische, afro-kubanische und afro-amerikanische Tanzstile einbeziehen. Arme, Brust, Hüfte, Beine, Gelenke oder Po – bei diesem Kurs gerät einfach jedes Körperteil in Schwung!

Bailando! Wir begegnen den grauen Winterabenden in der Stadt mit Leichtigkeit, Freude an der Bewegung und lateinamerikanischer Feierlaune! Dieser Kurs/Workshop bietet die Gelegenheit einzutauchen in die Rhythmen von Merengue, Salsa, Bachata, Reaggeton und Cumbia. Mithilfe von Elementen dieser lateinamerikanischen Paartänze entdecken wir diverse Solo-und Lady-Style Varianten und feiern ein Fest voll Weiblichkeit und Lebensfreude!

Gypsy Groove & Spirit haben in einer Vielzahl von Regionen und Tanzformen in Europa und Asien Spuren hinterlassen. Gemeinsam begeben wir uns auf eine Reise von den ausdrucksstarken Hand-und Armbewegungen Indiens hin zu den feinen Belly-Moves des Orients. Und es geht noch weiter: über die eher rhythmusbetonten Stile Zentraleuropas tanzen wir uns bis nach Andalusien, der Heimat des Flamenco!

Tribal fusion: Orientalische Rhythmen und klassische Bauchtanzbewegungen treffen auf HipHop und zeitgenössischem Tanz: zusammen verschmelzen sie zu einer einzigartigen Mischung getanzter Weiblichkeit und kreativen Ausdrucks!

ENGLISH
Female dances from Senegal to Cuba

We are setting on a journey round the world to explore dances and rhythms from Afrobeats through Brazilian samba, Cuban salsa to Oriental moves and Gypsy grooves. You will not only learn dance steps, styles, body moves and choreographies but will also be able to explore your own, unique ways of self-expression within a safe and friendly community setting. The course would like to support you to gain self-confidence, learn to love your body and discover your inner power and creative potentials.

We will immterse in the following themes and dance styles:

Afrobeats: Get ready for a totally energizing and fun dance experience! We will make the whole body move: arms, chest, hips, legs, belly and all the joints. Besides expressive and energetic West-African dance moves and drum beats you will also get a taster of Afro-brazilian, Afro-cuban and Afro-american styles.

Bailando! We invite the spirit of a real Latin-american dance fiesta into our class. We will immerse in the music and dance moves of merengue, salsa, bachata, reaggeton and cumbia. These has evolved as couple dances but we will explore solo and Ladies´ Style variations

Gypsy Groove & Spirit has left deep and diverse imprints on the European and Asian dance and musical scapes. We will follow the caravan and discover these influences through Indian and ancient Persians moves, the belly-dance tradition of the Orient, the rhythms and more reserved styles of Central-Europe till the passionate tunes of Andalusian flamenco.

Tribal fusion: Oriental moves and belly dance meet hiphop and modern dance and create a unique fusion dance experience!