Erster Tag: Deckenplatten Drama

Schon im Vorfeld hatten wir herausbekommen, dass die alten Bürodeckenplatten nicht nur hässlich sind, sondern auch noch verborgene Eigenschaften haben: mit 90% Sicherheit krebserregendes Material! Ist ja alles nicht so schlimm, da nur der Staub krebserregend ist, wenn sie zerbrechen. Wir sehen das anders und sind fest davon überzeugt, dass es an der Zeit ist, mit den Bausünden der 60er – 90er Jahre aufzuräumen, diese Materialen ein für allemal sicher zu entsorgen und von nun an ökologisch zu bauen und zu renovieren.

Besonders in Berlin gibt es in dieser Hinsicht noch viel zu tun, zu entgiften, zu entsorgen und neue, Menschen- und Umweltfreundliche Wege zu finden, eine Großstadt zu be-leben. Was blieb uns bei diesen Überzeugungen anderes übrig, als in die Schutzanzüge zu steigen, die Atemmasken aufzusetzen, eine kompetente Entsorgungsfirma zu engagieren und anzufangen?! Hier die Fotos von unseren dramatischen Deckenplattenentsorgungsaktion. 3 Kubikmeter krebserregendes Material weniger in Berlin!!!